Innenliegende
Zahnpange

Bei der unsichtbaren festen Spange, der sogenannten Lingualtechnik, 
werden die Brackets auf der Zahninnenseite, d.h. von außen unsichtbar, 
aufgeklebt. Sowohl die Brackets als auch die Bögen werden für jeden Patienten 
individuell hergestellt. Nach Anfertigung eines digitalen Zahnmodells werden die 
Brackets für jeden einzelnen Zahn im Computer optimiert und anschließend hergestellt. 

Diese anspruchsvolle Behandlungstechnik erfüllt alle ästhetischen Erwartungen zu 100 Prozent, erfordert allerdings eine 7-10tägige Eingewöhnungszeit, da sich die Zunge in der Anfangsphase an die innenliegenden Brackets gewöhnen muß. Schon nach kurzer Zeit treten diese Erscheinungen in den Hintergrund und die ästhetischen Vorteile dieser anspruchsvollen Behandlungsapparatur überwiegen.

KONTAKT

NEWS

FAQ

 

 

Startseite   I   Impressum   I   Sitemap   I   Datenschutz