Behandlungsvorraussetzungen

Während das Alter für eine kieferorthopädische Behandlung keine Rolle spielt, ist ein gesunder Zahnhalteapparat eine wichtige Voraussetzung. Die Zähne sollten kariesfrei und die Wurzeln, als auch das Zahnfleisch, frei von Entzündungen sein.

Von einer umfassenden prothetischen Versorgung vor einer geplanten kieferorthopädischen Maßnahme
raten wir jedoch ab, da durch die Zahnstellungskorrektur der Biss und die Zahnstellung verändert werden, was manchmal zu einer Umarbeitung der prothetischen Arbeit führt. 
Gerne koordinieren wir die Vorbehandlungsschritte mit Ihrem Hauszahnarzt und planen gemeinsam mit ihm die durchzuführenden Maßnahmen.

KONTAKT

NEWS

FAQ

 

 

Startseite   I   Impressum   I   Sitemap   I   Datenschutz